Kick-Off und Messetraining

Hallo zusammen, wir sind Charlotte und Qendrim und seit diesem Sommer die neuen Auszubildenden für den Beruf Industriekauffrau/-mann bei TE Connectivity an den Standorten Darmstadt und Bensheim. TE ist bekannt für die Entwicklung und Herstellung von Steckverbindern und Sensoren sowie anderer elektrischer und elektronischer Bauteile.

 

Mehr erfahren

Warum Marie's Ausbildung bei Sirona unglaublich perfekt für sie ist

Hey! 

Hier kommt wieder ein kleiner Zwischenbericht zu meinem dualen Studium bei Dentsply Sirona. Seit dem letzten Mal ist viel passiert:

Ich habe mittlerweile nicht nur meine ersten drei Theoriephasen gemeistert, sondern auch weitere Praxiserfahrungen sammeln dürfen. Nachdem ich die ersten beiden Theoriephasen, also sechs Monate am Stück, in der DHBW studiert habe, habe ich meine dreimonatige Praxisphase in der Entwicklungsabteilung unseres CEREC Systems verbracht. Falls ihr nicht wisst was CEREC ist, dann schaut es euch doch einfach mal an. Cool, nicht wahr? Eine Zahnrestauration in nur einer Sitzung, durch ein direktes scannen und fertigen der Zähne zu erstellen.

 

Mehr erfahren

Es Weihnachten sehr bei Döhler Group!

Hallo zusammen,

wir Azubis bei Döhler sind schon richtig in Weihnachtsstimmung. Als Azubi zum Maschinen- und Anlagenführer arbeite ich in den Bereichen Produktion und Technik und da mein Ausbildungsbetrieb in der Lebensmittel- und Getränkeindustrie tätig ist, liegt in der Vorweihnachtszeit sehr oft der Duft von weihnachtlichen Aromen in der Luft.

Mehr erfahren

Maschinen- und Anlageführer bei Döhler - Lukas und Jat berichten

Hallo, wir sind Lukas und Jat, Auszubildende im Unternehmen Döhler für den Beruf Maschinen- und Anlagenführer.

Wir finden den Ausbildungsberuf Maschinen- und Anlagenführer einfach super und stellen euch hier auf der Seite Campus der Unternehmen unsere Ausbildung vor.

Zudem erzählen wir euch, warum wir uns für diese Ausbildung entschieden haben.

Mehr erfahren

Ausbildung bei der DATRON AG

Seit dem 01.08.2017 sind wir, Nina und Max, die neuen auszubildenden Industriekaufleute bei der DATRON AG.

 

Die DATRON AG ist ein innovatives Maschinenbauunternehmen, das sich auf die Herstellung von CNC- Bearbeitungsmaschinen, Dentalsystemen, Dosieranlagen und Zerspanungswerkzeugen spezialisiert hat. Mit rund 250 festen Mitarbeitern handelt es sich um ein mittelständiges Unternehmen, welches Kunden weltweit beliefert.

 

Mehr erfahren

Ausbildung trotz Abitur - Warum kein Studium?

Für mich war ein Studium nur eine Überlegung. Meeresbiologie oder Lehramt. In meinen Recherchen über meinen Weg nach dem Abitur, war ich mir sehr unschlüssig. Ich war mir nur in einem sicher: eine Ausbildung passt besser zu mir als ein Studium. Ich brauche die Verbindung von Theorie und Praxis.

 

Es kamen oft Personen von der Agentur für Arbeit in die Schule. Diese wollten uns nahelegen, welcher Beruf zu einem passt. In meinem Fall war das Augenoptik, da mir der Kundenbezug und ein Handwerk wichtig waren. Bestärkt von meiner Mutter, 

Mehr erfahren

Von TE zur DHBW und zurück - so sieht das Dualstudium aus

Hi, ich bin Robin und ich bin dualer Maschinenbaustudent bei TE Connectivity in Bensheim. Meine Theoriephasen verbringe ich mit 3 weiteren Maschinenbaustudenten bei TE Connectivity an der DHBW in Mannheim. Direkt nach meinem Abitur im letzten Jahr stieg ich in das Duale Studium ein und wurde seit dem ersten Tag von der Firma gefördert, aber auch gefordert. 

Mehr erfahren

Das erste Jahr bei DATRON AG

Hallo hier ist wieder Matteo. Meine Ausbildung zum Kaufmann für Dialogmarketing läuft jetzt schon seit knapp einem Jahr. Als Azubi bei der DATRON AG bekommt man, ab dem ersten Tag spannende Aufgaben und wird sofort ins Team integriert. Das hat mir den Einstieg in die Arbeitswelt sehr leicht gemacht und ich konnte in den ersten Wochen und Monaten schon sehr viel lernen.

 

Mehr erfahren

Das Social Media Konzept eröffnet Firmen neue Zugänge zu den unterschiedlichen Lebenswelten der Jugendlichen und kommuniziert mit ihnen über Snapchat, Instagram und Facebook. Im Focus stehen dabei Berufsorientierungsangebote, aber auch digitale Formate wie die App i-zubi und die seit September von unseren Verbänden angebotene i-zubi-Messe, das südhessische Beispiel einer virtuellen Ausbildungsmesse.