Warum Max die Berufsschule so spannend findet:

Hallo! Ich bin Max und inzwischen im 3. Lehrjahr meiner Ausbildung zum Industriekaufmann bei der DATRON AG. Heute will ich Euch die Unterschiede zwischen der Berufsschule und der „normaler“ Schule näher bringen.   

Mit dem Beginn einer kaufmännischen Ausbildung ändert sich einiges. Man kommt in einen neuen Lebensabschnitt mit neuen Kollegen, neuen Aufgaben und auch einer neuen Schule. Bisher hatte man fast immer dieselben Fächer: Mathe, Deutsch, Englisch, Bio, Physik und so weiter... 

Mit dem Start einer kaufmännischen Berufsausbildung ändert sich das. 

Mehr erfahren

Von der Köchin zur dualen Studentin bei Transgourmet

Mein Name ist Julia, ich bin gelernte Köchin und habe schon ein paar Jahre Arbeitserfahrung in der Gastronomie gesammelt. Zuletzt war ich für eine Unternehmensberatung im Bereich Gemeinschaftsverpflegung tätig.

 

Mehr erfahren

Eine wirklich detaillierte Antwort: Was man in der Ausbildung zum Industriemechaniker macht

Was macht man eigentlich in der Ausbildung zum/zur Industriemechaniker/-in? Diese Frage habe ich mir während meiner Suche nach einem Ausbildungsplatz des Öfteren gestellt. Eine wirklich detaillierte Antwort fand ich allerdings nicht, lediglich allgemein gehaltene Beschreibungen des späteren Berufsbildes, deshalb möchte ich hier meine Erfahrungen mit euch teilen. 

Mehr erfahren

9 wichtige Tipps zum Ausbildungsstart

Egal, ob du deine Ausbildung oder dein duales Studium beginnst: Es erwartet dich ein neuer Lebensrhythmus. Damit du bestmöglich starten kannst, haben wir dir hier einige nützliche Tipps zusammengetragen.

Mehr erfahren

Duales Studium: Das solltest du beachten

Duales Studium echt TOP, echt FAIR

Die Stärken und Schwächen des dualen Studiums am Beispiel von Schenck Process in den Studiengängen Wirtschaftsingenieurwesen, Mechatronik und Informatik.

Mehr erfahren

Was Laura (22) für Döhler in Shanghai macht

Hey, ich bin Lara, 22 Jahre alt und studiere internationale Wirtschaftsinformatik (IMBIT) im 4. Semester bei Döhler. Ich habe mich für das duale Studium entschieden, da ich nach dem Abi unbedingt Praxis und Theorie vereinen wollte. Zudem haben  mich IT und Betriebswirtschaft schon immer interessiert und vor allem in der IT sehe ich zukünftig viele Möglichkeiten neue und interessante Dinge zu lernen. 

Mehr erfahren

Stärken & Schwächen für kaufmännische Ausbildungsberufe Beispiel: Industriekaufmann/frau bei HBM

Was erwartet dich in einer kaufmännischen Ausbildung?

Es gibt viele verschiedene kaufmännische Ausbildungsberufe wie zum Beispiel Kaufmann/frau für Bürokommunikation, Veranstaltungskaufmann/frau, Tourismuskaufmann/frau, Medienkaufmann/frau, Informatikkaufmann/frau oder Immobilienkaufmann/frau. Die Fähigkeiten, die du hierfür mitbringen musst, sind von Beruf zu Beruf etwas unterschiedlich. In vielen kaufmännischen Berufen gibt es aber ähnliche Stärken als Voraussetzung.

In der Ausbildung zum Industriekaufmann bzw. zur Industriekauffrau bei HBM ist die Ausbildung sehr vielseitig und abwechslungsreich. Auf dich warten viele Abteilungen wie beispielsweise Auftragsabwicklung, Einkauf, Disposition, Marketing und Personalabteilung. Das in der Berufsschule erlernte Wissen über die verschiedenen Geschäftsprozesse eines Industrieunternehmens kannst du in der Praxis somit direkt umsetzen.

Mehr erfahren

Was ist besonders am dualen Studium Mechatronik?

Paul studiert aktuell Mechatronik und sein Ausbildungsunternehmen ist Schenck RoTec in Darmstadt. Wir haben ihm auf den Zahn gefühlt, und gefragt, was dieses Studium ausmacht.

Mehr erfahren

Das Social Media Konzept eröffnet Firmen neue Zugänge zu den unterschiedlichen Lebenswelten der Jugendlichen und kommuniziert mit ihnen über Snapchat, Instagram und Facebook. Im Focus stehen dabei Berufsorientierungsangebote, aber auch digitale Formate wie die App i-zubi und die seit September von unseren Verbänden angebotene i-zubi-Messe, das südhessische Beispiel einer virtuellen Ausbildungsmesse.